Häufig gestellte Fragen

Kostenlose SEO Analyse anfordern Am SEO Webinar teilnehmen

Du spielst mit dem Gedanken Suchmaschinenoptimierung (SEO) für deine Webseite zu nutzen? Eine gute Entscheidung! Nachfolgend findest du die am meisten gestellten Fragen zu diesem Thema.

Pauschal können wir darauf leider keine Antwort geben, da dies hauptsächlich von deiner Branche abhängt, in der du tätig bist. Es gibt Branchen, da könnte man nahezu unbegrenzt in SEO-Maßnahmen investieren und wiederum gibt es Branchen, da lohnt sich SEO unter Umständen garnicht.

Wir planen die Projekte mit unseren Kunden immer budgetorientiert. Das heist, du nennst uns dein mögliches Budget und wir stellen darauf basierend einen Maßnahmenplan zusammen. Wir sorgen dann dafür, dass deine ersten Investitionen möglichst schnell zu Umsatz führen, damit du dein SEO-Budget schrittweise erhöhen kannst.

Wir setzen bei unseren Kunden kein hohes Mindestbudget voraus. Unser kleinstes Paket kostet jedoch mindestens 15 € pro Monat. Alle unsere Preise sind Paket-Preise. Nach der Analyse deines Projektes stellen wir einen individuellen Plan für dich zusammen. Oft können wir schon durch einfache Optimierungen und mit kleinem Budget gute Ergebnisse erzielen.

Die Antwort darauf ist relativ einfach zu beantworten: Damit potenzielle Kunden deine Angebote sehen. Unternehmen die in den Suchergebnissen gut gelistet sind greifen nun mal die meisten Aufträge bzw. Bestellungen ab oder generieren mehr Anfragen. Im Gegensatz zu bezahlten Werbeanzeigen wirkt SEO zudem sehr nachhaltig. Das heißt der Aufwand ist am Anfang etwas größer, um das gewünschte Ranking zu erreichen. Dann jedoch sinkt der Aufwand und deine Position in den Suchergebnissen bleibt erhalten.

Wie genau Googles Algorithmus funktioniert, das weis niemand ganz genau. Selbst Google Mitarbeiter wissen den genauen Algorithmus nicht zu 100 Prozent, da inzwischen auch künstliche Intelligenz in die Bewertung der Suchergebnisse einfließt. Dennoch wissen wir SEOs, dass es auf hochwertigen Content und qualitative Backlinks ankommt. Dies in Kombination optimal umgesetzt sorgt dafür, dass deine Webseite in den Suchergebnissen nach oben klettert. Im Idealfall bis in die Top 3 der Suchergebnisse.

Im ersten Schritt machen wir eine sogenannte Onpage-Analyse. Dabei prüfen wir, ob deine Webseite technisch optimal für die Suchmaschinen eingerichtet ist. Dazu gehören zum Beispiel Ladezeiten, HTML Fehler, Title & Meta-Angaben, Überschriften, die Seitenstruktur, etc. Anschließend setzen wir die empfohlenen Maßnahmen auf deiner Webseite um oder übermitteln diese an deinen Webmaster.

Im zweiten Schritt suchen wir die passenden Suchbegriffe gemeinsam mit dir aus, für welche deine Seite später einmal in den Suchergebnissen ranken soll. Zu jedem dieser Suchbegriffe erstellen wir passenden Content (Text, Bild, Video) und binden diesen in deine Webseite ein.

Im dritten Schritt sorgen wir dafür, dass andere Webseiten auf deine Webseite verlinken und sich dadurch die sogenannten Backlinks deiner Webseite erhöhen. Diese Backlinks pushen deine Seite zusätzlich, da sie wie eine Art Empfehlung wirken und noch immer ein wichtiger Teil im Algorithmus von Google sind.

Eine Garantie dafür kann dir leider keiner geben. Es wäre sehr unseriös, wenn wir das als Agentur behaupten würden. Google bringt regelmäßig neue Updates, sogenannte Core-Updates. Danach gibt es immer Gewinner und Verlierer. Niemand weis was dabei genau passiert und schon gar nicht was sich verändert hat. Alles ist reine Spekulation und Vermutung. Wir verfügen inzwischen jedoch über genügend Erfahrung in Sachen SEO, dass unsere Maßnahmen sehr vielversprechend funktionieren. Dies stellen wir auch mit unseren eigenen Projekten unter Beweis.

Bei SEO ist häufig die Rede von kostenlosen Besuchern. Das ist grundsätzlich auch richtig. Aber wir wollen ehrlich mit dir sein. SEO kostet natürlich auch Geld, da du eine Agentur wie uns dafür bezahlen musst. Selbst wenn du SEO allein umsetzt so bringt dies Aufwand mit sich, welcher wiederum Geld kostet. Der Vorteil ist jedoch, dass du mit SEO langfristiger und günstiger Besucher auf deine Webseite holen kannst, als wenn du dir vergleichsweise die Position mit Google Anzeigen kaufst. Dennoch empfehlen wir bezahlte Google Anzeigen zusätzlich zu nutzen.

Guter Content allein reicht nicht immer aus, um ein Top Ranking in den Suchergebnissen zu erreichen. Besonders dann nicht, wenn deine Mitbewerber auch aktiven Linkaufbau betreiben. Links von anderen Webseiten wirken sich auf die Suchmaschinen wie eine Art Empfehlung aus. Desto mehr hochwertige und themenrelevante Links deine Webseite von anderen Webseiten bekommt, desto größer ist deine Chance ein Top-Ranking zu erreichen.

Wie schnell die SEO Maßnahmen wirken kommt darauf an in welcher Branche du tätig bist, sowie welche und wie viele Suchbegriffe bei deiner Webseite optimiert werden sollen. Bis die Maßnahmen sich auf deinen Umsatz auswirken, solltest du aber einen Zeitraum von 3 – 6 Monaten einplanen. Abhängig von deinem Budget suchen wir uns gemeinsam Suchbegriffe aus, bei denen wir innerhalb dieser Zeit und der jeweiligen Mitbewerberdichte gute Ergebnisse erzielen können.